Aktuelles

 Liebe Rohrbronnerinnen und Rohrbronner.

Nachdem wir den Eindruck bekommen haben, dass zur Zeit die Hotline (siehe unten) - und die damit verbundene Unterstützung- nicht mehr gefragt ist, legen wir diese vorübergehend still.

Falls es sich zeigen sollte, dass erneut Bedarf dafür wäre, werden wir unsere Unterstützung wieder anbieten. Das werden wir dann zu gegebener Zeit wieder öffentlich bekannt machen.

Das Team des Fördervereins  der DgR e.V.
wünscht Ihnen alles Gute und bleiben Sie gesund und munter.

Heidi Sell
Schriftführerin

 Liebe Rohrbronnerinnen und Rohrbronner.

Auf vieles müssen wir in diesen Tagen verzichten.
Um so wichtiger ersehen wir, bei all`den Einschränkungen, dass wir Zusammenhalt und die Bereitschaft sich um andere zu kümmern, leben.

Es gibt daher jetzt speziell für Alleinstehende oder Kranke ohne Unterstützung durch Verwandte oder Nachbarn und für Menschen, die hilflos in Quarantäne isoliert sind, eine

Rohrbronner Telefon-Hotline

Wer montags bis freitags zwischen 10 und 12 Uhr
diese Hotline unter 07181- 20 86 162 anwählt,

gelangt automatisch zu freiwilligen Helfer/Innen aus dem Ort, die sich um das Anliegen der Anrufer/Innen kümmern und im Rahmen ihrer Möglichkeiten dafür sorgen, das umgehende praktische Hilfe geleistet wird - bei Einkäufen, Botengängen, Dingen des täglichen Bedarfs.
Die Hotline kann vom genannten Personenkreis auch angewählt werden, wenn es "nur" das Bedürfnis gibt, sich auszutauschen- um Neues zu erfahren, oder um sich zu vergewissern, dass man nicht alleine gelassen ist.

Wichtiger Hinweis: Diese Hotline ist ausschießlich für jene Rohrbronner/Innen gedacht, die
dringen Unterstützung benötigen. Nutzen Sie bitte diese Hotline nur für diesen Zweck.

Gesucht: weitere freiwillige Helfer / Innen. Wer mitmachen will, soll sich ebenfalls über
diese Hotline melden.

Wir sind für Sie da!
Eine Aktion - des Fördervereins der Dorfgemeinschaft Rohrbronn e.V.
                   - der Dorfgemeinschaft Rohrbronn e.V:
                  - und den beteiligten Rohrbronner Vereinen und Organisationen

Heidi Sell
Schriftführerin Förderverein der DgR e.V: